Stacks Image 1156

Geburtstagstorten

Beim Adel war es schon seit jeher üblich, zu festlichen Anlässen Torten in rauen Mengen aufzutischen. Vielleicht war es also eher naiv denn zynisch, als Marie Antoinette vorschlug, dem brotlosen Volk mit Kuchen die hungrigen Mägen zu füllen. Wie dem auch sei, seit Mitte des 19. Jahrhunderts gehört die Torte – seien fünf oder fünfzig Kerzen darauf auszupusten – auch in bürgerlichen Häusern auf eine jede veritable Geburtstagstafel. Wir backen Ihnen eine, ganz nach Ihren Wünschen.